Firmenfitness

Gesunde und motivierte Mitarbeiter sind maßgeblich für jeden Unternehmenserfolg. Um die täglichen Herausforderungen im Beruf zu bewältigen, sollte die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit Ihres Teams gewährleistet sein.


Warum Firmenfitness so wichtig ist…

Wissenschaftliche Studien belegen, dass die physischen Hauptbeschwerden zu über 80% auf den Muskel-Skelett-Apparat zurückzuführen sind. Diese Fakten werden jedes Jahr durch die erscheinenden Fehlzeiten-Reporte verschiedener Krankenkassen untermauert.

Firmenfitness spart Geld…

Diese Tatsachen verdeutlichen, dass besonders zur Vermeidung solcher Erkrankungen und der damit verbundenen Kosten präventive Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz sinnvoll und nötig ist.

VORTEILE der Firma:

  • Reduzierung gesundheitlicher Belastung Ihrer Arbeitnehmer/innen
  • Verbesserte Produktivität des Arbeitsgebers
  • Reduktion von betrieblichen Fehlzeiten
  • Größere Arbeitszufriedenheit
  • Erhöhte Leistungsbereitschaft
  • Senkung betrieblicher Fluktuationsraten
  • Verbesserung des Betriebsklimas
  • Imageverbesserung für Ihr Unternehmen

 

Mein Konzept des betrieblichen Gesundheitsmanagments ist ganzheitlich ausgerichtet. Prinzipiell können aber bei Bedarf auch nur einzelne Komponenten gebucht werden.

Zum einen werden abwechslungsreiche Firmenfitness Stunden (Thai, Bo, Funktional Training, Zirkeltraining, Bodystyling, Coretraining, Zumba, Capoeira etc.) angeboten und natürlicherweise in den Firmenarbeitsalltag integriert, zum anderen wird mit entspannenden Maßnahmen wie z.B. Sonnengruß am Morgen, Yoga,  Strech & Relax, Mental Balance, Rückengymnastik versucht dem Arbeitsstress entgegenzuwirken.
Außerdem gibt es die Möglichkeit  die Mitarbeiter mit verschiedenen Aufklärungs- und Informationsvorträgen im Bereich Gesundheit zu sensibilisieren: Richtige Ernährung am Arbeitsplatz, Richtiges Sitzen am Arbeitsplatz, Tipps und Tricks gesunder Ernährung allgemein, 15min Training am Arbeitsplatz.

Im Rahmen der Firmenfitness könne auch regelmäßige Lauf- oder Walkingstreffen angeboten werden und die  Möglichkeit einer Laufstilanalyse / Laufstilberatung rundet das Konzept noch ab. Zusätzlich kann auf spezielle Firmenevents gezielt vorbereitet werden z.B. 10 Km Spendenfirmenlauf oder z.B. eine vorab eingeübte Capoeira-Vorführung bei einer Weihnachtsfeier.  Die einzelnen Maßnahmen werden teilweise von der Krankenkase unterstützt und subvensioniert, da ich als Sportwissenschaftlerin krankenkassenzertifiziert bin.

 

 

Comments are closed.